Tröpfchenschutz

Schattenspender

Bierdeckel

Insektenschutz

Werbeträger

Untersetzer

Gastronomiebedarf

Trinkschutz

Tröpfchenschutz

Ausziehbarer Getränke Untersetzer

Corona und nötige Hilfsmittel von Rainer Gödde


Von M√ľnchen √ľber Malaga nach Gro√ü-Umstadt

Rainer G√∂dde 1955 in M√ľnchen geboren

Dreijähriger Spanien Aufenthalt

Seit 2004 in Groß-Umstadt

Der Anfang der Malerei begann mit 10 Jahren, Comic, Bauernmalerei, L√ľftlmalerei, Grafik, Vergoldung, Zeichnen, Klassische Malerei, Gem√§lde Restauration und abstrakte Malerei.

Kunst und Erfindungen sind Eigenschaften die f√ľr mich mit untrennbar sind.

Meisterabschluß, 4 Semster Kunstgeschichte und Grafik

Maler die mich interessieren und inspirieren sind Karl Otto Götz und Gerhard Richter

Ausstellungen: Gemeindehaus Krailling bei M√ľnchen, Ronald McDonald M√ľnchen, Gr√§felfing bei M√ľnchen, Pasing M√ľnchen, C√≥mpeta Spanien im Alberdini (M√°laga), Gro√ü-Umstadt Factory-Art. Fernsehberichte: Bayrischer Rundfunk, HR-Hessen, RTL, WDR

Presse: Stern, Selbst ist der Mann, Abendzeitung, S√ľddeutsche Zeitung, N√ľrnberger Nachrichten

1995

2016

Maler, Kunstmaler, deutsche Maler, moderne Kunst, abstrakte Kunst, Gem√§lde, Bilder Zeichnungen Skulpturen Malerei K√ľnstler Kunst moderne Malerei modern art Rainer G√∂dde

 

Erfindungen von Rainer Gödde

Teleskop Arbeitsb√ľhne stufenlos h√∂hen verstellbar, 1999 entwickelt und produziert

Die erste Teleskopleiter der Welt, 1984 erfunden und produziert von Gödde.

ie Multifunktionsleiter zum Arbeiten auf Treppenstufen, f√ľr Renovierungen im Treppenhaus, f√ľr das Heckenschneiden im Gel√§nde, f√ľr Gartenarbeiten an B√∂schungen mit unterschiedlichen Bodenniveau, oder f√ľr den ganz allt√§glichen Gebrauch. Die Treppen – Teleskopleiter l√§sst sicher jeder Unebenheit auf den Millimeter genau anpassen.

www.treppenstehleiter.com

Ausgezeichnet mit 1 Goldmedaille in N√ľrnberg Erfindermesse

Winkelwasserwaage 1998 ersten Prototyp erstellt

Der sicherste Flaschenverschluss bei dem keine Manipulation möglich ist.

Beschreibung: 1998 von Rainer Gödde erfunden

Flaschenverschluss.


Es handelt sich um einen Flaschenverschluss, der in der Form eines zusammenziehbaren Kunststoffbalgs basiert.
Flaschenverschluss als Ersatz f√ľr Sektkorken und Korken aller Art, sowie √ľbliche Flaschenverschl√ľsse generell.

Der im Flaschenhals befindliche Pfropfen ist als Balg (Ziehharmonika) ausgebildet um ein Zusammenziehen zu gewährleisten.

Die √ľbliche Methode kohlens√§urehaltige Flaschen zu Verschlie√üen ist, einen Naturkorken in den Flaschenhals einzuf√ľhren, und anschlie√üend eine Drahtwickelung anzubringen.

Dieser Vorgang ist sehr umständlich und teuer in der Produktion.
Getr√§nkeverschl√ľsse die aus Kork bestehen sind sehr bedenklich und nicht gegen Manipulationen gesch√ľtzt bzw. sicher. Von au√üen k√∂nnen durch den Korken mittels Injektionsnadel, Substanzen eingef√ľhrt werden und dies ohne das man es erkennen kann.

W√ľrde man bei meinem neuartigen Getr√§nkeverschluss eine Nadel einf√ľhren, w√ľrde sich der Verschluss wegen Druckabfall sofort √∂ffnen.

Der von mir erfundene Flaschenverschluss ist so konzipiert, dass er ohne zusätzliche Drahtwickelung auskommt. Der Spreizmechanismus dieses Verschlusses ist simpel wie einfach.

Au√üerdem auf die absolute Sicherheit des Flascheninhaltes. Der Verschluss kann nicht manipuliert werden und wird bei der geringsten Besch√§digung unbrauchbar. Ein nachtr√§gliches Verschlie√üen ist nicht m√∂glich. W√ľrde der Verschluss besch√§digt werden, w√ľrde sich der zusammengezogene Balg in die L√§nge ausdehnen und die Flasche automatisch √∂ffnen. Als Kontrolle ist auch die thermoverschwei√üte Abrei√ükugel von Vorteil, fehlt diese, H√§nde weg vom Getr√§nk.
Au√üerdem gibt es noch die zweite optische Kontrolle, der zusammengezogene Balg Pfropfen ist unmittelbar unter der Verschlusskappe. Sollte er Besch√§digt sein, w√ľrde sich der Flaschenverschluss mit der Inhaltsfl√ľssigkeit f√ľllen.
Bei kohlens√§urehaltigen Getr√§nke kommt au√üerdem hinzu, dass sich der Verschluss, bei Besch√§digung, langsam vom Flaschenhals l√∂sen w√ľrde.
 

Der Bierdeckel mit vielen Funktionen. Getr√§nkeuntersetzer, Schattenspender, Insektenschutz, Schutz vor Verunreinigung und Werbetr√§ger. Ausf√ľhrung in Kunststoff. Stufenlos in der H√∂he verstellbar, f√ľr kleine Gef√§√üe und gro√üe Gef√§√üe geeignet. Keine direkte Sonneneinstrahlung mehr und keine l√§ssigen Insekten im Glas oder Getr√§nk. F√ľr Bierg√§rten und Gastronomie bestens geeignet oder f√ľr den Genie√üer, der stressfrei sein Bierchen genie√üen m√∂chte. Wie es der Zufall will, kann auch keine Tr√∂pfchen√ľbertragung wegen Corona stattfinden.

 

Mundschutz selber machen.

Kaffeefilter, Gummiband und Heftklammer

Mundschutz selber machen. Den Kaffeefilter sollte man mehrlagig machen und wenn noch gen√ľgend Platz ist ein Tampon einlegen

Mundschutz selber machen, mit mehrlagen Kaffeefilter. Herstellungskosten 0,09 ‚ā¨

Schattenspender, Bierdeckel, Insektenschutz, Getr√§nkeunterlage, Werbetr√§ger ausziehbar  und leicht zum einstecken

Getr√§nke sch√ľtzen wegen Corona. Der Bierdeckel mit vielen Funktionen. Getr√§nkeuntersetzer, Schattenspender, Insektenschutz, Schutz vor Verunreinigung und Werbetr√§ger. Ausf√ľhrung in Kunststoff. Stufenlos in der H√∂he verstellbar, f√ľr kleine Gef√§√üe und gro√üe Gef√§√üe geeignet. Keine direkte Sonneneinstrahlung mehr und keine l√§ssigen Insekten im Glas oder Getr√§nk. F√ľr Bierg√§rten und Gastronomie bestens geeignet oder f√ľr den Genie√üer, der stressfrei sein Bierchen genie√üen m√∂chte. Wie es der Zufall will, kann auch keine Tr√∂pfchen√ľbertragung wegen Corona stattfinden.